Google+ Mindstation.de AES-Liste Archives » Mindstation.de

Zaubern mit der ALMUT- Gedächtnistechnik

Zaubern mit “ALMUT”

Soll ich ehrlich sein? Ich liebe die ALMUT- Technik. Nicht, weil ich sie erfunden habe und sie mein Baby ist, nein: Ich liebe sie, weil sie funktioniert. Ich habe in den vergangenen 7 Jahren noch niemanden erlebt, bei dem sie nicht funktioniert hat. Beweise folgen weiter unten.

Die Vorteile der Almut- Merktechnik

  • schnell erlernbar
  • für jedes Alter geeignet
  • Abrufreize wirken hervorragend
  • System ist beliebig erweiterbar
  • alphabetisch sortierte Bilder ( keine Dopplungen)
  • handgezeichnete Bilder ( gut für die rechte Gehirnhälfte)
  • eine ALMUT-Liste wird beim ersten Nutzen automatisch mitgelernt

Assoziatives Denken ist gefragt

Ja zugegeben, hier haben einige meiner Teilnehmer Übungsbedarf. Sie trauen sich meinst noch nicht zu, verrückte Assoziationen mit den Bildern einer Liste zu bilden. Da hilft erst einmal nur, sich auf meine Phantasiebilder einzulassen. Das ist im Seminar immer höchst amüsant. ich sehe richtig, wie sich meine Seminargäste vorstellen, wie  ein Gespenst tollpatschig in einem Blumenbeet im Burghof landet. Das Gespenst ist dabei das Ankerbild- das Blumenbeet im Burghof hingegen steht für Beethoven. Wie hoch liegt die Prozentzahl der Leute, die sich an dieses Bild erinnerten?
Ich kann es verraten: In den letzten 5 Seminaren ( ca. 500 Teilnehmer) lag sie bei 98%.

Schnell gehe ich in meinen Kursen dazu über, die Teilnehmer selbst Assoziationsbilder zu bilden: Das ist dann meist noch viel spaßiger. Kinder sind da besonders kreativ aber  Erwachsene, die ermutigt worden sind, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen stehen ihnen da in nichts nach.

Für welches Alter ist die ALMUT- Gedächtnistechnik geeignet?

Fotolia_18215653_XS

ALMUT- Gedächtnistechnik funktioniert bei jedem Alter

Auch das ist eine gute Nachricht: Für jedes Alter.

Beweise gefällig?

  • Mit einer  Vierjährigen  lernte ich in drei Minuten die  folgende Zahl:

   1001010111010101000101010

Ihre Mutti konnte es kaum fassen, als die Kleine diese Ziffern fehlerlos aufs Papier “malte”, denn ihre Tochter  konnte noch keine Zahlen schreiben. Irgendwie dachte die Mutti,
ihre Melanie  trat  gerade bei “Wetten, dass”  auf und war unglaublich stolz über ihre kluge Tochter, glaubte aber von nun an an Zauberei.

  • Senioren kamen zu mir, weil sie aufgrund ihrer Vergesslichkeit befürchteten, dement zu werden. Nach kurzer Zeit waren sie in der Lage, den Osterspaziergang selbstbewusst sogar rückwärts aufzusagen. Sicherlich ist diese Technik nicht die Universalmethode, um Alzheimer und Demenz zu besiegen, aber Gedächtnistraining und das Beschäftigen mit Merktechniken dürfte tatsächlich ihren Ausbruch verzögern.
  • Schulverweigerer erlernten 25 Geschichtszahlen vor laufender RBB- Kamera und konnten sie im anschließenden Test auswendig aufsagen.
    … und hatten endlich in diesem Fach eine Grundlage, auf die sich aufbauen ließ.
  • Der vermeintlich “schlechteste Schüler” meiner ehemaligen Oberschule (O- Ton im Lehrerzimmer) schaffte es sogar , innerhalb von 17 Minuten die Zahl Pi bis zur 100. Stelle auswendig zu lernen. Als er vor den Augen  von 250 verblüfften Zuschauern (inklusive Bürgermeister und Direktor)  innerhalb von 2 Minuten die Zahl fehlerlos aufgesagt hatte, danach sogar in der Lage war,  eine beliebige Stelle der Mammutzahl (die 56., die 74, oder 83. Stelle) mit der richtigen Ziffer zu belegen und dann mit breiter Brust die Bühne verließ, war das Vorurteil der Kollegen über  ihn gründlich revidiert.
  • Meine Geoklassen lernen in nur 2x 20 Minuten alle Länder Afrikas, z.T. mit deren Hauptstädten und können sie innerhalb einer Minute aufsagen. ( Unser “Weltrekord” liegt bei den 25 Ländern Nord- und Zentralafrikas bei 9,2 Sekunden). Ein Test darüber erübrigt sich meist, weil sonst alle alles richtig hätten. Langweilig, oder?
  • 250 Seminarteilnehmer aus Neumünster konnten trotz später Stunde die 25 “wichtigsten” Komponisten geordnet nach Geburtsjahren aufsagen. Mit diesem Wissen ausgestattet, hörten sie in den folgenden Tagen bei Radiosendern deutlich aufmerksamer hin, von welchem Komponisten das Stück stammt, das sie gerade gehört hatten.

Kommt man mit einer ALMUT- Liste aus?

Mit einer ALMUT-Karte kommt man ziemlich weit, aber ich empfehle mehr Listen. Ich selbst nutze regelmäßig ca. 8 ALMUT- Listen. Wenn ich ein längeres Gedicht lernen möchte, nehme  ich zwei oder drei hintereinanderliegende Listen, zB. die ALMUT- Liste  Amerika, Burg und Chinesische Mauer (ABC). der Junge mit den 100 Zahlen brauchte 4 hintereinanderliegende Karten. Warum hintereinander liegend? Die Themen der Karten sind ebenfalls alphabetisch sortiert und die Bilder auf den Karten wiederholen sich nicht.

ALMUT- Liste Burg

ALMUT- Gedächtnistechnik hier Liste “Die Burg”

Mittlerweile sind 25  Listen von A-Z erhältlich- einzeln oder im Set , alle in der handlichen DIN A5- Form , auf hochwertigem Karton gedruckt. So sind sie am praktischsten.

Wenn du noch mehr über diese Technik und ihre Anwendung wissen möchtest, empfehle ich dir meinen  Onlinekurs “Einen Gang höher schalten”, in dem du Schritt für Schritt die ALMUT- Technik in ihrer Anwendung beherrschen lernst.

Falls du Fragen hast- zögere nicht, mich zu kontaktieren:
info@lernwerkstatt-voigt.de

Einsatzmöglichkeiten der ALMUT- Gedächtnistechnik

Ein großer Vorteil der ALMUT- Gedächtnistechnik  ist ihre vielfältige Einsatzmöglichkeit.

Ganz bewusst habe ich in meinen Seminaren verschiedenste „Merkwürdigkeiten“ ausgewählt, die ich an die ALMUT-Listen gehängt habe: Gedichte können damit ebenso gelernt werden wie nackte Fakten. Der  Einkaufszettel wird genauso schnell eingeprägt wie der rote Faden einer frei gesprochenen Rede. Man merkt sich Götter der griechischen Mythologie und Bibelgeschichten in der Reihenfolge der Erwähnung.

In meinem Onlinekurs nimmt die Arbeit mit der ALMUT- Gedächtnistechnik einen großen Raum ein.

Falls dir meine gemalten Bilder nicht gefallen, kannst du dir ja selbst ein ALMUT- Bild erschaffen. Das macht Spaß. Schüler meiner Kurse habe sich ihre Listen für das Fach Biologie und Mathe gezeichnet. Die sind toll geworden.

Oder aber du lässt dir ein paar der ALMUT- Listen schicken. Dann wirst du dir vielleicht die Burg, den Fernen Osten und den Jahrmarkt aussuchen und damit arbeiten.

Vielleicht legst du dir entsprechend  deines Ablagesystems am heimischen Schreibtisch für jede Kategorie ein paar Listen zurecht:

Eine ALMUT- Liste wird genutzt für die tägliche To-do- Liste, eine für den Geo- Unterricht, eine für Witze, eine für Rezepte, eine für Geburtstage, mehrere für Gedichte oder Lieder oder für den Einkaufszettel, (den sich Gehirnbenutzer natürlich zum Training einprägen).

ALMUT- Liste Märchen als Vorschau

ALMUT- Liste Küche als Vorschau

ALMUT- Liste Burg als Vorschau

In Kombination mit der Mind-Map-Technik oder dem Master-System (ich habe diese Technik unter dem Begriff Major-Methode kennen gelern)t (siehe Onlinekurs Lektion 15) ist es mit der ALMUT- Gedächtnistechnik-Methode möglich, ganze Studieninhalte  abzuspeichern und sie blitzschnell bei Bedarf wieder abzurufen. Diese Art der geordneten Abspeicherung nenne ich die NAS- Technik: N- neuronales A- Ablage-  S- System.
Dazu gibt es mittlerweile auch ein kleines Video.

 


Buchtipp


Jens Seiler


Schneller lesenKlicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen

Buchtipp


Jens Seiler


Schneller Sprachen lernenKlicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen

Buchtipp


Vera Birkenbihl


Jungen und Mädchen – wie sie lernenKlicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen

ALMUT die neue Merktechnik macht Lernen spielend leicht

Merktechnik ALMUT- Begriffserklärung

Die Merktechnik ALMUT setzt sich aus den Begriffen Alphabet und mutare ( lat: wandeln) zusammen.
Wie schon die alten Griechen wandelt der Nutzer entlang einer bestimmten Strecke. Er hat zwar keine Wandelhalle zur Verfügung, aber einen sehr leicht einzuprägenden “Schummelzettel”- die ALMUT- Liste. Alphabetisch geordnete Bilder einer bestimmten Kategorie dienen hier als Anker, um bestimmte Dinge anzuhängen.
Insgesamt gibt es 25 Kategorien, also 25 ALMUT- Listen.

Stellen Sie sich bitte Folgendes vor:
Sie wollen eine Rede halten. Sie stehen am Ufer eines Flusses- das Ende der Rede befindet sich auf dem gegenüberliegenden Ufer. Ihre Rede findet auf dem Weg dorthin statt. Nun ist es an Ihnen , hinüber zu schwimmen, falls Sie sich unsicher sind oder Sie benutzen (für den Zuhörer unsichtbar) dicht unter der Wasseroberfläche befindliche Steine, um fast trockenen Fußes  hinüberzukommen. Je mehr Steine Ihnen dabei zur Verfügung stehen, desto sicherer sind Sie.
Eine ALMUT- Liste dieser Merktechnik bildet solche Steine. Hier werden wichtige Stichworte oder andere Dinge abgelegt, fantasievoll verknüpft  und schnell eingeprägt.
Bei Bedarf springen Sie auf einen der Steine und Ihre Argumente, die Sie beim Einprägen hier abgelegt haben, fallen Ihnen sofort wieder ein. Da Sie sich alphabetisch vorwärts bewegen, kommen Sie in Ihrer Argumentationsreihe nicht durcheinander.

ALMUT-Gedächtnisliste Chinesische Mauer und Co.

Ihnen reicht eine Liste nicht, auch wenn diese mehrfach belegt werden kann? Kein Problem:
Es gibt insgesamt 25 dieser Listen, die übrigens auch alphabetisch geordnet sind. In Kombination mit der Mindmap- Technik kann bei Benutzung aller Listen entstand so das NAS- ein neuronale Ablagesystem, mit dem Sie in der Lage sind, ein komplettes Studium dauerhaft und jederzeit abrufbar im Gehirn abzuspeichern.

Zur Zeit gibt es 25 ALMUT- Listen,

A- Amerika
B- Burg
C- Chinesische Mauer
D- Doktor
E- Eis und Schnee
F- Ferner Osten
G- Garten
H- Haushalt
I- Instrumente und Musik
J- Jahrmarkt
K- Küche
L- Licht
M- Märchen
N- Nacht
O- Obst und gemüse
P- Park
Q- Quartett und Co
R- Rundes
S- Schule
T- Tiere
U- Urzeit
V- Verein
W- Wald  W- Weihnachten
X/Y- X/Y ungelöst
Z- Zeit

Alle Listen dieser Merktechnik auf einen Blick

Potential dieser Merktechnik

Selbst, wenn Sie sich 25×25 =625 Begriffe oder Ereignisse in der richtigen Reihenfolge einprägenmöchten , wäre das mit den ALMUT- Listen absolut kein Problem.
Für den Alltagsgebrauch reichen aber 4-6 Listen aus.
Oft erlebt: Der Umgang mit den ALMUT- Listen gelingt selbst 4jährigen Kindern, aber auch Senioren mit 80 Jahren. Allen anderen sowieso.

Größter Vorteil gegenüber anderen Merkmethoden:

Diese Technik basiert auf den Stärken herkömmlicher Gedächtnismethoden (Loci- Methode, Routenmethode, ABC- Methode, Geschichten- Methode)  und stellt deren Schwächen ab. Der große Vorteil dieser Technik ist, dass es nie zu Verwechslungen in der Reihenfolge der zu merkenden Begriffe kommt ( wenn man davon ausgeht, dass der Nutzer das Alphabet kennt) – somit treten fast nie Fehler auf.  Da diese Methode spielend leicht erlernt wird und die Arbeit mit den Listen Spaß macht, ist sie sehr leicht in der Schule als Lernwerkzeug einzusetzen. Lernen wird leicht und spielerisch .


Buchtipp


Manfred Spitzer


Braintertainment

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen


Buchtipp


Sebastian Leitner


So lernt man lernen

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen


Buchtipp


Vera Birkenbihl


Trotzdem lehren

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen


Buchtipp


Jens Seiler


Der große Gehirntrainer

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen

Der Förster und seine Forstarbeiter

Eine Geschichte zum Benutzen neuer Lernmethoden

Stell dir vor, ich wäre kein Lehrer oder Trainer, sondern ein Förster und ich habe dich  als Waldarbeiter eingestellt. Meine Aufgabe ist es, in zwei  Waldstücken Holz schlagen zu lassen (Bewältigen des Lernstoffes). Dazu habe ich ein Schuljahr oder 4 Monate ( Onlinekurs) Zeit. Die Anzahl der  Waldarbeiter (Schüler/Kursteilnehmer) ist festgelegt. Ich überlasse die Aufgabe euch selbst, indem ich euch lediglich die Aufgabe übermittle.
Da ihr fleißig seid, fangt ihr wie wild an zu arbeiten. Bald aber merkt ihr, dass ihr dazu Werkzeuge braucht. Auf eure Frage, ob ich euch welche besorgen kann, antworte ich nur, „Sucht sie nur, denn ihr habt sie schon!“
Ihr fangt an zu suchen. Nach und nach wird tatsächlich das eine und andere Werkzeug gefunden (das sind meist Methoden aus der Grundschulzeit, die ihr nun wieder heraus gekramt habt). Einige von euch stellen aber mit  Erschrecken fest, dass ihre Geräte ganz verrostet und stumpf sind. Etwas beschämt erkennen sie auch, wodurch diese so stumpf geworden sind:
Sie haben sie schon lange nicht mehr benutzt. Oh je, was ist zu tun?

Die ALMUT- Merkmethode

Die Merkmethode  ALMUT- Methode ist eine der modernsten Methoden die auf dem Markt sind.

ALMUT- Alphabet + mutare ( lat.: wandeln)
Entwickler: Jens Voigt

 

Merktechnik: ALMUT
Liste: Die Burg

Mit der ALMUT- Merkmethode arbeitest du automatisch mit beiden Gehirnhälften.
Da spielt es gar keine Rolle, ob du männlichen oder weiblichen Geschlechts bist. Betrachte dieses Verfahren als eine Art Werkzeug. Du merkst, ich gebrauche ein Bild für einen abstrakten Begriff  (Methode = Werkzeug).  Das habe ich  selbstverständlich mit Absicht gemacht, schließlich möchte ich, dass du dir das, was du hier liest, auch merkst!

Die ALMUT- Methode ist eine Kombination aus der Locimethode der alten Griechen (Merk-würdiges an bestimmte Stellen auf einem Weg, an einem Ort abzulegen) und der ABC- Methode nach Birkenbihl (Merk-würdiges  an eine alphabetisch geordnete Liste zu hängen).
Bei der Locimethode benutzt man bestimmte Gegenstände, die sich an einem bekannten Ort befinden (z.B. auf dem Weg zur Schule) als Haken oder Anker. An diese Gegenstände wird nun das zu merkende Wort, die Gedichtzeile, die Geschichtszahl geknüpft oder um bei unserem Bild zu bleiben- an den Haken gehängt.

Eine ähnliche Vorgehensweise gibt es bei der ABC- Methode. Hier werden alphabetisch geordnete Begriffe (z.B. Utensilien aus der Schule) als Haken eingesetzt, an die man ebenfalls etwas hängen kann.

Ich habe mir zu 25 Kategorien  ALMUT- Listen ausgedacht, die übrigens auch alphabetisch geordnet sind und sie als Zeichnungen zu Papier gebracht. Wenn du eine dieser Listen nutzt, spazierst du  einfach  von A bis Z und hast damit eine geordnete Reihenfolge der Dinge, die du an die Haken gehängt hast.

Da bei den Bildern auch noch das entsprechende Wort (zB. Armbrust, Bauern, Christen bei der Burgliste)  steht, arbeiten damit zeitgleich deine linke und deine rechte Gehirnhälfte. Das ist äußerst effektiv. Du wirst es merken!

Neues Gehirn in drei Stunden?

Nächstes Gedächtnisseminar

verblüffend leicht zu erlernende Methoden

Tatort:                     Hotel am Spreebogen

Datum:                     Samstag,    19.11.11

Tatzeit:                    15.30-19.00 Uhr

Tolle Stimmung und sensationelle Leistungen beim vergangenen Seminar:
(fast alle TN schafften es eine 25stelligen Zahl fehlerfrei aus dem Gedächtnis hervorzuholen und hatten keinerlei Schwierigkeiten, innerhalb 1 Minute 25 (!) deutsche Flüsse der Länge nach aus dem Gedächtnis vorzutragen.)

Bedingung zur Teilnahme: eigener Kopf ist mitzubringen

Hand aufs Herz- wieviel hast du in letzter Zeit in dein Auto, dein Haus, deine Sachen investiert….

…und wieviel in dein Gehirn?

Geplante Vorgehensweise im Gedächtnisseminar

Gedächtnistrainer mit Spaßfaktor 9,5

Gedächtnistrainer mit Spaßfaktor 9,5

Ein in die Vorgänge des Gehirns eingeweihter Spezialist wird unblutig und mit großer Sorgfalt die schon vorhandenen Denkmechanismen der Teilnehmer auf unterhaltsame Art und Weise optimieren.

Mach dich gefasst auf ein Feuerwerk in deinem Gehirn.

Die AES- Technik wird dich in nur drei Stunden zu fernsehreifen und verblüffenden Spitzenleistungen bringen.

Anmeldung

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melde dich schnell an unter:

info@mindstation.de

Name, Tel.Nr., Mail, Adresse

Gebühr: 49,90 €, Familienrabatt: 10% je Familienmitglied

überweise bitte auf das Konto:

Lernwerkstatt Voigt

Sparkasse Oder- Spree

BLZ 17055050

Konto: 3135083275

Kennwort: Seminar 19.11.11, Name der Teilnehmer

Die Reihenfolge des Eingangs der Gebühren entscheidet über die Teilnahme.

Prüfungsstress ade- mit richtigen Lernmethoden zu mehr Gelassenheit

Nicht nur die Schüler der Klasse 10 und die angehenden Abiturienten erleben eine Stresssituation, wenn es an die Prüfungen geht. Doch mit einem gelassenen Herangehen an die Prüfungsanforderungen kann man seine eventuelle Prüfungsangst relativ gut bewältigen. Wer die richtige Einstellung hat und die richtigen Methoden nutzt, der ist in jedem Fall gut vorbereitet auf die Herausforderungen.

Lernen will gelernt sein

Mit cleveren Lernmethoden zur Prüfung

Tapeteneffekt

Zur direkten Prüfungsvorbereitung wäre es hilfreich, wenn die jeweilige Prüfungssituation schon beim Lernen simuliert würde: Vera F. Birkenbihl nennt dies den Tapeteneffekt .

  • Man lernt schon in den entsprechenden Kleidungsstücken, die man bei der Prüfung tragen wird. (Anzug, schickes Kostüm)
  • Hat man beim Lernen Kaffee getrunken, sollte man auch vor der Prüfung einen Kaffee trinken.
  • Toll wäre es, schon in dem Raum, in dem man geprüft wird, zu lernen. Allerdings lässt sich das natürlich selten organisieren. Aber man kann man sich diesen  Raum vorstellen.  Hilfreich für das Visualisieren: das Hospitieren (Anmelden!) bei Prüfungen anderer Schüler/Studenten.
  • Zu jedem Lernthema kann man  einen Tropfen ätherisches Öl auf einen bestimmten Körperteil geben, zB. in die Grube zwischen Daumen und Zeigefinger Beim Lernen immer wieder daran riechen. Zur Prüfung sollte dann genau derselbe Duft ebenfalls an derselben Stelle aufgebracht sein. Damit ist ein weiterer Sinn
    (ein sehr mächtiger) dazu geschaltet.

Nahrung für das Lernen im Allgemeinen und für die Prüfung

  • Wichtig ist erst einmal eine gesunde Lebensweise- ausreichend Schlaf- darauf kommen wir noch einmal zurück- ausreichend Eiweiß, Vitamine. Schlauheit kann man essen!
  • Regelmäßiges Trinken von (stillem) Wasser. Auch bei der Prüfung selbst!
  • Sehr zu empfehlen ist das  Produkt „Nutrilite 1“ . Es beinhaltet Guarana-Extrakt (koffeinhaltig), keinen Zucker (!), L- Carnitin und ausgewählte mehrere B- Vitamine. Dieses Naturprodukt hält mindestens 4 Stunden hellwach und schärft sowohl Konzentration als auch  Auffassungsgabe¹.
  • Kaffee selbst kann auch anregend und konzentrationssteigernd wirken. Nicht bewährt haben sich Cola und gesüßte Obstsäfte (Zucker macht müde). Das gleiche gilt auch für Traubenzucker (wirkt nur kurzzeitig, ehe man in eine Müdigkeit abgleitet).
  • Nüsse und Rosinen ( das klassische Studentenfutter) sind zu empfehlen. Schokolade schüttet Endorphine aus (Glückshormone).
  • Er ist zwar keine Nahrung, aber hilfreich:der gute alte Kaugummi-  Kaugummi- Kauen unterstützt die Versorgung des Gehirns mit Sauerstoff.

Zu welchem Zeitpunkt lernt man am besten?

Jeder hat seinen eigenen Biorhythmus. Ein Nachtmensch  kann besonders in den Abendstunden intensiv arbeiten. Schlechthin gelten die Zeitspannen
von 9.00-12.00 Uhr und 16-19.00 Uhr als sehr effektive Lernzeit. Welcher Zeittyp man aber ist,  muss jeder selbst herausfinden.

Wichtig ist aber Folgendes:

Es wäre clever, das Gelernte am Abend kurz vor dem Schlafengehen noch einmal kurz ansehen, sich danach  nicht mehr ablenken lassen und dann schlafen zu gehen. Nun hat das Unterbewusstsein Zeit, das Gelernte zu verarbeiten und es im Langzeitspeicher abzulegen. Die neuen Nervenbahnen werden mit einer Myelinschicht ummantelt.

Gespeichert wird das Gelernte im Schlaf

Gespeichert wird das Gelernte im Schlaf

Die Nacht durchzulernen und anschließend in die Prüfung zu gehen, bringt nichts.

Mit Lernmethoden sich langfristig und dauerhaft vorbereiten

Schon in der Lernphase über das Jahr sollte man mit System arbeiten, das
regelmäßig an die entsprechende Wiederholung erinnert. Eine gehirngerechte Wiederholung bedeutet:

Man sollte den Stoff nach dem Einprägen

  1. nach 20 Minuten wiederholen,
  2. am Abend desselben Tages,
  3. nach drei Tagen,
  4. nach 1 Woche,
  5. nach 1 Monat,
  6. nach ¼ Jahr,
  7. nach ½ Jahr und
  8. nach 1 Jahr.
  • Um dabei nicht die Übersicht zu verlieren, entwickelte ich einen Erinnerungs- Check- Stempel² , der unter wichtige  Aufzeichnungen gesetzt  und dann genutzt wird. Der Aufwand dazu ist sehr klein, aber höchst effizient. Mit dem Erinnerungs- Check wird selbst unglaublich umfangreicher Lernstoff geordnet und wie in ein gut sortiertes virtuelles Regal mit  entsprechenden Ordnern eingepflegt. In Prüfungssituationen muss man nur noch den richtigen Ordner mit der richtigen Seite herausziehen und hat alles Wissen griffbereit.
  • ich empfehle,  in Mind-Map-Form zu schreiben, diese Mind-Maps haben den Vorteil, sehr schnell wiederholt werden zu können (nur wenige Minuten/Thema).
  • Weitere gehirngerechte Aufzeichnungsformen können  KAWAs und KAGAs ala Vera F. Birkenbihl sein. Auch diese sind gehirngerecht und schnell zu wiederholen.
  • Ist das Wissengebiet sehr umfangreich, empfehle ich ein
    Inhaltsverzeichnis /Register anlegen, das man mit den Mind-Maps, KAWAs oder KAGAs kombiniert. Es bieten sich dazu die AES- Listen an , die leicht zu lernen sind und bei der Prüfung dann schnell zur Hand (im Kopf) sind³.
  • Lernt man für mehrere Prüfungen, ist es hilfreich, nach einer gewissen Zeit  das Thema zu wechseln.
  • Pausen nicht vergessen! Kleine Pausen von 5 Minuten reichen meist schon aus, um bald wieder aufnahmefähig zu sein. Eine aktive Pause ist zu empfehlen. Leichte Gymnastik, ein Spaziergang oder warum nicht auch 5 Minuten investieren, um Speedolino oder Speedolino online zu spielen?
  • Wer das Lernen durch regelmäßiges Jogging oder eine andere Ausdauersportart unterstützt, transportiert sehr viel  Sauerstoff ins Gehirn. Dann wird Lernen leicht.
Nach dem Jogging kann man besser lernen

Durch Laufen kommt Sauerstoff ins Gehirn


Übrigens:

Wer immer erst kurz vor der Prüfung lernt, erzielt vielleicht in der Prüfung kurzfristig ansprechende Ergebnisse.

Er läuft aber Gefahr, alles Gelernte auch ganz schnell wieder zu vergessen.

Ein Arzt, der sich auf sein Examen vorbereitet, sollte sein Wissen auch noch in 10 Jahren zur Verfügung haben, wenn er mich behandelt und ein Pilot, der den Pilotenschein bestanden hat, sollte auch noch in 20 Jahren das Wissen parat haben, um bei einer eventuellen Havarie besonnen handeln zu können, oder?


¹Anmerkung des Autors: Ich habe es an mir mit dem Speedolino- Spiel getestet: Meine Ergebnisse waren deutlich verbessert ( Steigerung der Leistung um 15-25%).

²Meine Tochter hat mit dieser Methode ihr Physiotherapiestudium bewältigt ( Note 1) und nutzt nun den Stempel auch sehr erfolgreich für ihr Osteopatiestudium.

³Medizinstudenten beispielsweise nutzen für die Anatomie jeder menschlichen Region eine AES- Liste, die dann mit entsprechend vielen Mind-Maps kombiniert werden. Beispiel: AES- Liste O zum Thema Ohr, dann gibt es den Aufbau vom Innenohr, Krankheiten vom Innenohr….. dazu fertigt der Student dann jeweils eine Mind- Map an und hängt diese dann an einen Punkt der AES- Liste.


Buchtipp


Vera Birkenbihl


Jungen und Mädchen – wie sie lernen

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen


Buchtipp


Vera Birkenbihl


Trotzdem lehren

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen


Buchtipp


Vera Birkenbihl


Trotzdem lernen

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen


Buchtipp


Steffen Bütow


Denk dich schlau

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen


Buchtipp


Oliver Geißelhart


Notizbuch im Kopf

Klicke auf das Bild, um direkt zum Kauf bei Amazon zu gelangen